Körperschaft




In diesem Forum können auch Gäste schreiben, Beiträge nach dem Absenden aber weder bearbeiten noch löschen. Wir behalten uns vor, alles, was nicht dem Forumgedanken entspricht oder ungesetzliche oder den guten Sitten widersprechende Gedanken oder Spam enthält, zu moderieren, zu editieren oder zu löschen.<br><br>Als Mitglied schreibe hier bitte ausschließlich nach dem Login, um Fakes grundsätzlich zu vermeiden.

Körperschaft

Beitragvon miljas » 30.04.2016, 11:15

Guten Morgen,

man kann es körperlich fühlen ? - diese
Körperschaften... ?

http://www.tagesschau.de/inland/islam-d ... d-103.html

Irgendetwas verkörpert alles...

Die AfD-Partei wird heute und morgen über
ihr Programm diskutieren (und es beschließen?).
Den Islam pauschal als "terroristisch" anzusehen
und zu behandeln - das ist dumm und gefährlich.
Seit 40, fast 50, Jahren leben (und arbeiten) hier
Moslems friedlich in Deutschland.
Das Gros der jetzigen Flüchtlinge ist vor dem Bürgerkrieg,
religösen Auseinandersetzungen oder wirtschaftlichen
Mißständen geflohen. Daß unter ihnen einige sind,
die sich kriminell benehmen oder entwickeln, ist eine
Gefahr, die man allerdings verstärkt, wenn man diese
Menschen allgemein immer weiter in eine (solche) Ecke drängt.

Beispiel Zeugen Jehovas:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=xzngQk0brHc[/youtube]
Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdöR)

Naja, wenn ich an die im Zusammenhang mit dem Skandal in
Limburg (Neubau der Bischofsresidenz) sichtbar gewordene
Unklarheit im finanziellen Bereich der Religionsgemeinschaft
der Katholiken insgesamt denke...

Viele Grüße - miljas Bild (Bewegen und Lieben - liebe Lokomotiven!)
Benutzeravatar
miljas
Administrator
 
Beiträge: 6490
Registriert: 14.12.2007, 22:53

von Anzeige » 30.04.2016, 11:15

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu Offenes Kommunikationsforum

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron