Das TAG für TAG No 3 - Thema (15.07.-24.11.2017)




In diesem Forum können auch Gäste schreiben, Beiträge nach dem Absenden aber weder bearbeiten noch löschen. Wir behalten uns vor, alles, was nicht dem Forumgedanken entspricht oder ungesetzliche oder den guten Sitten widersprechende Gedanken oder Spam enthält, zu moderieren, zu editieren oder zu löschen.<br><br>Als Mitglied schreibe hier bitte ausschließlich nach dem Login, um Fakes grundsätzlich zu vermeiden.

Das TAG für TAG No 3 - Thema (15.07.-24.11.2017)

Beitragvon miljas » 15.07.2017, 06:50

Guten Morgen,

wer ist in der Türkei dabei?
Auf alle Fälle Erdogan! :-) :-(

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzei ... n-100.html

Naja.

Die Türken sind Menschen, die eine
große Zukunft haben werden. So sehr jetzt
auch Erdogan im Zentrum steht - er wird eine
Episode werden und bleiben, weil der wahre
Held der Türkei sein Volk ist. Diese Leute, die
arbeiten - sie sind die Türkei.
Die Türkei ist "europäisch infiziert".
Es mag sein, daß die ländlichen Gegenden
eher in die Erdogan-Richtung tendieren.
Aber die Modernisierung der Türkei wird
nicht umkehrbar sein. Wenn das Volk
erst einmal von den möglichen Möglichkeiten
gekostet hat...

(Natürlich wird Erdogan an der Legende
so stark stricken, daß sie "unkaputtbar" werden
soll. Auch seine führenden Anhänger werden das unterstützen,
weil eine solche Legende als Dauerpräparat unbezahlbar ist.)

Alles Gute der Türkei!

--------------------------------
Irgendwie passend...

Bild

Kate-Bush-Fans tanzen in roten Kleidern in Melbourne und imitieren
die Sängerin in dem Videoclip zu dem Lied "Wuthering Heights" während
des "Most Wuthering Heights Day ever". Das Originalvideo von Kate Bush,
damals 19 Jahre alt, stammt aus dem Jahr 1978.



[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=uzKvrFTng5s[/youtube]

Dieses Video enthält Vitamin Inhalte... :-)
(Spielverderber - muß man sich da wundern, daß
junge Leute aggressiv werden... :-()

Solchen einen Tanz - in Roten Fahnen - könnte man
auch gut zum 1.Mai... :-)

Beim nächsten Mal mache ich mit :-)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=IziOMwBu7ws[/youtube]

WMG? - "Wir machen Grütze"

Aber nicht Kate Bush!



silence


Viele Grüße - miljas Bild (Bewegen und Lieben - liebe Lokomotiven!)
Benutzeravatar
miljas
Administrator
 
Beiträge: 6504
Registriert: 14.12.2007, 21:53

von Anzeige » 15.07.2017, 06:50

Anzeige
 

An Gela!: Gela, Gela, Gela...

Beitragvon miljas » 16.07.2017, 22:18

Gute, ruhige Nacht,

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=--ztoQKJImY[/youtube]

Ist interessant - die Doku wurde vor 1,5 Jahren hochgeladen.
Und nun wird fast im Minutentakt kommentiert.

Es ist immer so - wo Licht ist, ist auch Schatten.
Die Frau Höhler diskutiert sehr gut.
Nachdenkswert.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=jHqGiyNPN2w[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=qgVOXtxGKEM[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=-lUaMdSrjz8[/youtube]

(Wer ist denn BMG - Bayerische Musikanten Gemainschaft? :-))
Viele Grüße - miljas Bild (Bewegen und Lieben - liebe Lokomotiven!)
Benutzeravatar
miljas
Administrator
 
Beiträge: 6504
Registriert: 14.12.2007, 21:53

Was sagt denn heuer...

Beitragvon miljas » 17.07.2017, 14:27

Mallzeit,

... Herr Scheuer?

https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morg ... f-100.html

Egal, was er sagt - es klingt immer wie Weißwurscht und Weizen. :-)
Da bekommt man so richtig Lust auf Wahlen.
Leider kann ich die CSU hier nicht abwählen... :-)
Naja, wer weiß - wenn sie hier währe, währe ich
vielleicht auch wunschlos sozialchristlichunionisiert.

Aber es gibt noch Weiteres Schönes im Sprachland:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kKdj5hMa4Rg[/youtube]

Du bist noch nicht auf Youtube geboren? - Macht nichts. Beim nächsten
Mal...

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=B3VHq7btFGM[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=IjvHCpnOKZk[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kxhysQXyj_M[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=s5GzNEw11pc[/youtube]
... die Backwaren-Bewegung... :-)

Wir hatten Luther, es ist alles in Butter!

https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morg ... g-100.html
Viele Grüße - miljas Bild (Bewegen und Lieben - liebe Lokomotiven!)
Benutzeravatar
miljas
Administrator
 
Beiträge: 6504
Registriert: 14.12.2007, 21:53

Der ewige Hammer-Sommer

Beitragvon miljas » 18.07.2017, 17:27

Guten Abend,

hat Einstein nicht von "Zeitdehnung" gesprochen?
Kaugummi-Zeit...

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Qr_X9YAKiEY[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=7u2FgzbhfDo[/youtube] (Auf YT ansehhören)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=u-cWaTYKweg[/youtube] (Auf YT ansehhören)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=h9G_qwvlIno[/youtube] (Auf YT ansehhören)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4qYr7zeSnOg[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=VDRCeulj6Fw[/youtube] (Auf YT ansehhören)





Es gibt große Zahlen.
Sieben Milliarden Träume...
Und wieder sind einige abgesoffen! :-(

Vielleicht ändert sich ... nichts.





Quatsch!
Alles wird sich ändern.
Alles. Jeder. Immer. Immer wieder.

Viele Grüße - miljas Bild (Bewegen und Lieben - liebe Lokomotiven!)
Benutzeravatar
miljas
Administrator
 
Beiträge: 6504
Registriert: 14.12.2007, 21:53

Feuer-Ungeheuer

Beitragvon miljas » 19.07.2017, 21:26

Schlechter Abend, leider,

gestern nacht ist eine schöne Berliner
Ausflugsgaststätte ein Opfer der Flammen geworden:

https://www.zdf.de/nachrichten/drehsche ... l-102.html

Schade, schade, schade.
Hoffentlich gibt es diesmal wenigstens eine ausreichend gute Versicherung.
Keine Hydranten...

Bild

Bild

Bild


[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=AwCythb_9Ds[/youtube]

Viele Grüße - miljas Bild (Bewegen und Lieben - liebe Lokomotiven!)
Benutzeravatar
miljas
Administrator
 
Beiträge: 6504
Registriert: 14.12.2007, 21:53

Gewitter wittern

Beitragvon miljas » 19.07.2017, 23:38

Guten Morgen,

in einer halben, spätestens in
einer Stunde - "seit Langem" wieder mal
Gewitter...

Vulkane des Himmels...

Wohin man auch schaut -
nach A, nach T, nach Über- und Untersee
- überall müssen die demolierten Gehirne
demobilisiert werden - zumindest im übermächtigen
Einsatz.





Carly Simon mit Gorillaz vor ein paar Tagen in Boston:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XsnMnFCLt8I[/youtube]
Viele Grüße - miljas Bild (Bewegen und Lieben - liebe Lokomotiven!)
Benutzeravatar
miljas
Administrator
 
Beiträge: 6504
Registriert: 14.12.2007, 21:53

Was für Arztpraxen gibt es?

Beitragvon miljas » 20.07.2017, 18:31

Guten Abend,

ich kenne mich da nicht so aus.
Heute wieder was dazugelernt:
"Bestellpraxis"
Manchmal kommt man sich als Patient
vor, wie bestellt und nicht abgeholt.
Ich bin dafür, daß man Krankheitspläne
aufstellen sollte. So 4 bis 5 Wochen im Voraus
sollte sich jede Krankeit im Voraus anmelden,
so daß man dann passend dazu die Anmeldung
bei der Bestellpraxis vornehmen kann. :arrow: :-(

Hier noch einmal der Auftritt von Carly Simon
aus einer anderen - vorderreihigen - Perspektive:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=8b606Eu9eTU[/youtube]

[Verse 1: 2-D]
Is it resolution?
Or black and white flying balloons?
Floating off, too colourful
Or is it separation
You put it to your counting sand
Waiting for the world to start again?

[Chorus: 2-D]
Ticker tape
Ticker tape
Tick-tick-ticker tape

[Verse 2: 2-D]
Is this how you're feeling?
Falling with the world tonight
Cauterized and beautiful
Slide the light
Is this how you're healing?
Out there in the paradigm
Waiting for a cavalcade to come again

[Chorus: 2-D]
Ticker tape
Ticker tape
Tick-tick-ticker tape
Ticker tape

[Bridge: Carly Simon & 2-D]
Black light glints with colour
Sudden long and horizontal outlines the star
A sudden draft and quick chill
A single snowflake falls
And that is all
That is all
The world's face hidden under falling wind
Waiting for the world to start again
Waiting for the world to start again
Waiting for the world to start again
Waiting for the world... again

[Outro: Kali Uchis]
'Cause we're working through it
Working through your nightmare
Watch the worker bees
As they're working for it
Working through the night shift
And I'm working through it
Working through the nightmare
Watch the worker bees
As they're working for it
Working through the night shift [2D]
Are you leaving for the rest of it?
Coming back to ghosts inside
Or is it just too late for that?
And I'm hoping for a little juice

Das ist die Quelle jeden Kübels (voller Musik):



(damit habe ich einmal ein Diashow über die Märkische Schweiz
gemacht - war sehr gut :-))

Von weitem sieht es übersichtlicher aus:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=aJ8QEVniw4c[/youtube]

Viele Grüße - miljas Bild (Bewegen und Lieben - liebe Lokomotiven!)
Benutzeravatar
miljas
Administrator
 
Beiträge: 6504
Registriert: 14.12.2007, 21:53

Der europäische Einheitsbutterkeks

Beitragvon miljas » 21.07.2017, 14:24

Mahlzeit,

na, wird ja mal Zeit...

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/bahlsen-103.html

Wer weiß, woran in Osteuropa noch alles gespart
wird. Gewiß nicht an den Preisen... :-(



[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=ieSpdlVOMtQ[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=PbujpAk9k7U[/youtube]

--------------------------------
Guten Abend,

ist und bleibt eines der besten Musikvideos, die ich auf TubeYou
jemals gesehen habe - jetzt bereits 10 Jahre alt:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=RNG1zzrqPMg[/youtube] (Und jetzt auch unter Verschluß :-()

Mal sehen - das wird sicher auch schon in Qarantäne liegen...
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=NINOxRxze9k[/youtube] (Na, klar... laßt uns
verabreden am gleichen Ort 200 Jahre später... :-))

Jetzt ist aber genug! :-(





Viele Grüße - miljas Bild (Bewegen und Lieben - liebe Lokomotiven!)
Benutzeravatar
miljas
Administrator
 
Beiträge: 6504
Registriert: 14.12.2007, 21:53

Die Polizei (im weitesten Sinne) "weiß mehr"

Beitragvon miljas » 22.07.2017, 08:04

Guten Morgen,

Information ist immer subjektiv.
Und wenn sie durch Maschinen gejagt wird, führt
es zu einer Art "stille Post"-Spiel.

http://www.heute.de/diskussion-um-entzo ... 07946.html

Daß Information subjektiv ist - dafür kann der Mensch
nichts. Fehler werden auch bei klassischen Informationsübermittlungen
gemacht. Wenn allerdings Maschinen einbezogen sind...
...so sehr solche Maschinen produktiver und
effektiver sind in der Speicherung, Verarbeitung, im Zugriff und
in der Weitergabe der Informationen - so sehr können dann jedoch
auch die Fehler zunehmen. War es gestern 1 falscher Verdächtiger
durch Fehlinformationen und -interpretationen, so sind
es heute 1000. Das geht dann bereits in kafkaeske Richtung... :-(

Auch dies eine interessante Frage:
https://www.zdf.de/politik/laenderspieg ... g-100.html

Man hat Filmaufnahmen und sieht nix, was brauchbar juristisch verwertbar ist.
Das ist schon seltsam - da werden zahllose Polizisten in Marsch gesetzt,
um Gewalt zu verhindern oder zu beenden, was ja grundsätzlich richtig ist.
Allerdings ist die Beschaffung von Beweisen völlig unzureichend.
Da sollte sich die Polizei mehr Gedanken machen!
Die Justiz kann ja richtigerweise auch nicht mehr tun, als mit dem
Material, welches ihr vorgelegt wird, umzugehen.

-----------------------
Draußen ist gerade Weltuntergang (Gewitter).

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=8hcP5_EYMd4[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=R5xpciK8iIE[/youtube]

Alle jungen Menschen sollten eine solche Weltreise machen.
Dann wird wohl hoffentlich auch diese Vögelei (Fernflüge)
reduziert. Jedenfalls solange noch, da zig Tonnen CO2 vom Massentourismus
in die Atmosphäre geblasen werden.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=KwNASyvE5jE[/youtube]

------------------------------------
in Polen wird weiter kräftig umgebaut.

http://www.tagesschau.de/ausland/orban-181.html

Das kann man sich nur so erklären, daß die Antikommunisten
sich kurzerhand in Antidemokraten verwandeln, damit sie
die Kommunisten "unter Garantie" loswerden.

Nichts anderes taten die sogenannten Kommunisten auch.
Der politische Gegner sollte jeglicher Mittel beraubt werden
sich an die Macht bringen zu können. Das Ende der Geschichte
ist bekannt...

----------------------------
Auch eine hochinteressante Reportage (von 2012):
http://www.ardmediathek.de/tv/Selbstbes ... d=44448620

(noch 15 Stunden erreichbar).

Ich war auch einmal an einer Schule vor einigen Jahren.
Die (älteren und mittelälteren) Lehrer dort wollten sich nicht auf
Smartboard umstellen... :-)

Wie wird es der Familie jetzt gehen?
Der kleine Sohn wird wahrscheinlich schon die Schule besuchen.

http://www.kinderaugenkrebsstiftung.de/blog/martin/

Aha, sie haben auch noch eine Tochter jetzt.
Das alles ist hoch interessant, nämlich, wie Menschen
mit Schwierigkeiten, gleich welcher Art, zurecht kommen
und sogar außergewöhnliche Leistungen vollbringen
können. Natürlich ist es sehr komplex. Es gibt
viele Einflußfaktoren. Wenn die Tendenz in die richtige
Richtung geht, dann ist viel mehr möglich.

---------------------
Ach so - deshalb war kurz Weltuntergang:

http://www.tagesschau.de/multimedia/vid ... 10885.html

:-)



Viele Grüße - miljas Bild (Bewegen und Lieben - liebe Lokomotiven!)
Benutzeravatar
miljas
Administrator
 
Beiträge: 6504
Registriert: 14.12.2007, 21:53

Die Welt wird verdünnt

Beitragvon miljas » 25.07.2017, 15:41

Guten Nachmittag,

wie soll man es sonst sehen, wenn so viel Wasser
kommt?



Rom verdurstet...





Schöne Größe von Erdo:
Macht anständige Musik!
(Man muß sich auf so vielen Gebieten anständig erdogan benehmen...)



[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4TV_128Fz2g[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=c1_Qn_rgSrs[/youtube]

Kater-Theater... :-)






Viele Grüße - miljas Bild (Bewegen und Lieben - liebe Lokomotiven!)
Benutzeravatar
miljas
Administrator
 
Beiträge: 6504
Registriert: 14.12.2007, 21:53

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Offenes Kommunikationsforum

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron